Über 50 Unternehmen & Dutzende Schüler: das war das Azubi-Speed-Dating 2022

In der vergangenen Woche war es so weit: Unsere Servicestelle Bildung lud, zusammen mit Kooperationspartnern aus dem Landkreis, zum Azubi-Speed-Dating nach Weißwasser, Zittau und Görlitz ein. Die Schüler konnten sich im Vorfeld anmelden, es gab aber auch viele Jugendliche, die die Chance spontan nutzten.

Die Ausbildungsplatzssuchenden und die 50 teilnehmenden Unternehmen hatten bei den Veranstaltungen jeweils zehn Minuten Zeit, sich gegenseitig kennenzulernen. Dann zogen die zumeist noch die Schulbank drückenden Suchenden ein Unternehmen weiter - und die Unternehmen dateten den nächsten potenziellen neuen Azubi oder Praktikanten. Jugendliche, die die Suche richtig ernstgenommen haben, konnten so auf 12 Gespräche in den drei Stunden des Speed-Datings kommen. "Viele waren sehr engagiert dabei - ob jemand es wirklich geschafft hat, so viele Gespräche zu führen, das kann ich leider nicht sagen" erklärt die Leiterin der ENO-Servicestelle Bildung, Saskia Heublein schmunzelnd. "Ich weiß aber, dass dieses Berufsorientierungsformat vor allem aufgrund seiner Vielfalt sehr beliebt ist - und weil es vielen Jugendliche eine Vorstellung von spannenden Berufen mit tollen Entwicklungsmöglichkeiten hier im Landkreis gibt, die sie zuvor noch gar nicht so richtig auf dem Schirm hatten" erklärt Saskia. "Ziel des Gespräches ist es von unternehmerischer Seite aus, die Interessierten zu einem weiterführenden Gespräch einzuladen und noch offene Ausbildungsplätze zu besetzen.". Kein Wunder, dass viele Schüler ein wenig aufgeregt, aber hochkonzentriert bei der Sache waren und nicht wenige das Speed-Dating mit den gewünschten Einladungen zu einem "richtigen" Vorstellungsgespräch verließen.

Zusammen mit den Kooperationspartnern Bundesagentur für Arbeit, Jobcenter Landkreis Görlitz, Industrie- und Handelskammer Dresden, Handwerkskammer Dresden, die Kreishandwerkerschaft Görlitz sowie der Sparkasse OL/NS führte die ENO das Azubi-Speed-Dating kurz vor Schuljahresende durch, um bei der Besetzung von freien Ausbildungsstellen die Firmen im Landkreis Görlitz zu unterstützen.

Wer noch im Findungsprozess ist und das Speed-Dating leider verpasst hat, bekommt am 11.6. in der Zeit von 9:30 - 16 Uhr  im Messepark Löbau die nächste Gelegenheit, sich einen passenden Ausbildungsplatz bei einem Unternehmen im Unbezahlbarland zu sichern: Während der Messe für Ausbildung und Studium im Landkreis Görlitz, dem Insidertreff, den die ENO mit ihren o.g. Kooperationspartnern in Präsenz durchführt, wird es auch in diesem Jahr wieder eine Last-Minute Ausbildungsplatzbörde geben.


Wir wünschen viel Erfolg!

Viele Grüße

Eure Saskia & Jasna


Foto des zufriedenen Speed-Dating Teams: Anke Beyer

Search